Logo Motettenchor Miltenberg

Motettenchor Miltenberg
Motettenchor Miltenberg
leer
Motettenchor Miltenberg Motettenchor Miltenberg

Seit 1948 veranstaltete der Motettenchor anspruchsvolle Konzerte, in denen seit etwa 25 Jahren fast ausschließlich große orchesterbegleitete geistliche Werke des 17. bis 19. Jahrhunderts aufgeführt wurden. Diese Konzerte fanden landkreisweit und auch darüber hinaus Beachtung.
Der Chor hat sein Aktivitäten vorübergehend eingestellt.

    --> Konzert 2012

    --> Konzert 2011

    --> Konzert 2010

    --> Konzert 2009

    --> Konzert 2008

    --> Archiv

Weitere Konzerte

Zum "Tag der Franken" gestaltete der Motettenchor Miltenberg den Pfarrgottesdienst mit einer Messe des Ingolstadter Chorregenten Franz Xaver Schmid (1797-1865), die im 19. Jahrhundert sehr häufig in den katholischen Kirchen Frankens gesungen wurde, so auch in Miltenberg und Bürgstadt.
Das Werk ist in verschiedenen Besetzungen aufführbar und wurde im Dezember 2007 mit Orgel und Streichern konzertant dargeboten. Für die Messe erklang eine Fassung für Holzbläser, zwei Hörner und Orgel, die auch Stimmenmaterial aus der Feder des Bürgstadter Lehrers Wendelin Kron (1820 – 1888) verwendet. Derartige Besetzungen bezeichnet man als "Harmoniemusik", die von 1780 – 1880 in Franken weit verbreitet war.